Newsdetails

02.06.2019 Sonntag  Was trägt ein Taucher beim Tauchen auf dem Rücken?

Tag der offenen Tür im Gefahrenabewehrzentrum Hanau

Diese und weitere Fragen galt es bei der diesjährigen Rallye der Hilfsorganisationen für die Nachwuchskräfte von Morgen in Hanau zu beantworten. Neben der gemeinsamen Fahrzeugschau, den Vorführungen der Einsatzabteilungen der Hilfsorganisationen und den Inforamtionsständen konnten unsere Strömungsretter und die Einsatztaucher ihr Equipment präsentieren. Die Einsatzkräfte von Morgen konnten erleben, wie es ist, am Steuerstand eines Motorrettungsbootes zu sein oder der Kinderanimation und dem Jugend-Informationsstand in der Fahrzeughalle beiwohnen. Die Besucher konnten sich neben der gemeinsamen Fahrzeughalle der Johanniter Unfallhilfe und der DLRG mit Getränken, Kaffee, Kuchen und Speisen stärken.  

Auch dieses Jahr gilt der Tag der offenen Tür im Gefahrenabwehrzentrum Hanau als ein schönes, sonniges, erfolgreiches und vor allem gemeinsames Zusammenwirkung der Hilfsorganisationen in Hanau. Wr bedanken uns bei unseren Kameraden der Feuerwehr, DRK, Johanniter Unfallhilfe, dem THW und den weiteren Behröden und Institutionen für die gute Zusammenarbeit.

Ach so, die Anwort auf die Frage lautet Press- bzw. Druckluftflasche.

Kategorie(n)
Allgemein, Katastrophenschutz, Ausbildung, Einsatz, Jugend

Von: Marco Hiltscher

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Marco Hiltscher:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden